Dienstag, 11 Dezember 2018 19:49

Bericht Nachrichtenblatt

Bericht Nachrichtenblatt KW 50-2018, der wegen eines Rechnerproblems erst nächste Woche im Blättle erscheint:

 

 

Mit einem 0:8 Kantersieg gegen den SC Lahr 2 verabschieden sich die C-Junioren in die Winterpause. Mit nur zwei Punkten Abstand auf den Tabellenführer FV Ettenheim überwintern unsere Jungs auf dem zweiten Platz. Glückwunsch an die Trainer und Mannschaft zur tollen Vorrunde. Schöne Pause.

http://www.fussball.de/spiel/sc-lahr-2-sg-schiltach/-/spiel/0249V93L20000000VS54898DVVMASAV2#!/

 
Nach dem letzten AH-Hallentraining vor der Weihnachtspause am Montag, 17.12.2018 machen wir wie jedes Jahr anschließend noch ein gemeinsames Vesper. Hierzu sind auch alle passiven AH-Mitglieder eingeladen. Wir trainieren bis 21:00 Uhr und beginnen dann nach dem Duschen gegen 21:30 Uhr in der Cafeteria der Sporthalle mit dem Vespern.
Freitag, 07 Dezember 2018 16:32

AH-Nachtwanderung

Neben der Teilnahme der AH-Mitglieder an der Jahresfeier der SpVgg Schiltach am Samstag, 15.12.2018, ab 20 Uhr in der "Friedrich-Grohe-Halle", zu der Vorstand Robert Heinsius bei der AH-Versammlung alle AH-Mitglieder mit Anhang sehr herzlich eingeladen hat, steht am Donnerstag, 27. Dezember 2018 die traditionelle Nachtwanderung der Senioren an.

Erster AH-Abendwandertermin 2019 ist am Freitag, 18.01.2019!

Freitag, 07 Dezember 2018 08:13

C-Junioren mit letzten Spiel des Jahres

Samstag 08.12 SC Lahr 2 - SG Schiltach/Kaltbrunn 12 Uhr

An diesem 2. Adventswochenende absolvieren unsere C1-Junioren ihr letztes Spiel in dieser Vorrunde . Ein erneutes Auswärtsspiel steht auf dem Programm. Die Reise geht "mal wieder" über den Schönberg nach Lahr zum SC. Die zweite Mannschaft des SC Lahr steht auf dem vorletzten Tabellenplatz. Der Gegner darf auf gar keinen Fall unterschätzt werden. Bevor es in die verdiente Pause geht muss nochmals eine konzentrierte Leistung abgerufen werden. Und wer weiß, vielleicht patzt der FV Ettenheim zuhause gegen die SG Mühlenbach. Das würde bei einem gleichzeitigem Sieg unserer SG bedeuten das sie auf Platz 1. überwintern. Unsere Trainer Benjamin Hug, Wolfgang Wichmann und Andre Knubel werden sicher die Jungs gut einstellen um alle Punkte mit in das obere Kinzigtal zu entführen.