Donnerstag, 05 März 2020 10:05

Jugend steht in den Startlöchern

Nach der langen Winterpause, stehen fast alle Jugendmannschaften wieder in den Startlöchern für die Rückrunde. Bis auf die F, und G-Junioren sowie die D-Junioren, sind alle wieder im Einsatz. Alle Mannschaften sind Auswärts gefordert. Hier die Begegnungen im einzelnen.

Im letzten Test gewann die SpVgg Schiltach gegen den B-Ligisten aus Nordrach mit 4:2.

Die Tore schossen Burak Gözükara, Marcel Heizmann und zweimal Flavius Oprea.

Montag, 02 März 2020 16:09

AH-Abendtreff mit Gerbereibesichtigung

Am Freitag, 20. März 2020, findet unser nächster AH-Abendtreff statt. Dazu sind auch die Partnerinnen sehr herzlich eingeladen. 
 
 
Dabei werden wir die heimische Gerberei Trautwein besichtigen. Was sonst mittlerweile nur noch für Filmteams möglich ist, gibt es für uns: Eine Führung mit Gerberei-Chef Carl-Friedrich Trautwein! 
 
Anmeldungen bitte an Achim Hoffmann!
 
 
 
Montag, 02 März 2020 12:17

C-Junioren werfen Sulz aus dem Pokal

Unsere C-Junioren schlagen verdient den Bezirksligisten FV Sulz mit 4:2 und ziehen somit in die nächste Runde ein. Glückwunsch Jungs, weiter so!

http://www.fussball.de/spiel/sg-kaltbrunn-fv-sulz/-/spiel/02814TG1DK000000VS5489B3VS29958H#!/

Im zweiten Test am Wochenende kam man zu einem 2:2 Unentschieden gegen die SpFr Schönenbach. Coach Mathias Stehle zieht ein positives Resümee aus den beiden Tests und der Wintervorbereitung. "Die Jungs haben die taktischen Vorgaben gut umgesetzt", so der Trainer. Trotz vieler krankheitsbedingter Absagen in der letzten Woche konnte man in teils gemischten Mannschaften gute Leistungen auf den Platz bringen. 

Die Tore für die SVS schossen Ergün Gürkan und Ionut Macovei.

SpVgg Schiltach gewinnt Testspiel gegen den FC Hardt mit 3:1 (1:0) Toren.


Ein Eigentor und zwei Treffer von Flavius Oprea brachten Schiltach auf die Siegestraße.

Traditionell stand am Samstag nach der Fasnet das AH-Turnier der AH-Abteilung der SpVgg Schiltach an. So  rollte in der Sporthalle am Kaibach in Schiltach das runde Leder, „Budenzauber“ war für die schon etwas reiferen Senioren-Fußballer angesagt und sie zeigten, dass man auch in diesem Alter  noch gut mit dem Ball umgehen kann.

Insgesamt nahmen 7 Ü-35-Mannschaften in Schiltachs Halle teil, darunter auch wieder die kroatischen Freunde BSK Termia und viele Gäste und Freunde aus der unmittelbaren Umgebung.

 

Die letzten beiden Tests der Wintervorbereitung stehen an. Am Samstag, den 29.02.20 empfängt man den ASV Nordrach. Anpfiff der Partie ist 16Uhr. Bereits am Tag darauf, Sonntag 01.03.20 rollt der Ball ab 13Uhr wieder. Hier spielt man gegen die Sportfreunde Schönenbach.

 

Am 08. März 20 finden dann die ersten Verbandsspiele statt. Die Reserve macht den Start um 13 Uhr gegen FV Ettenheim II. Die Erste hat Anspiel um 15Uhr gegen den Tabellennachbarn aus Ettenheim.