Samstag, 27 August 2022 11:02

Erste mit Heimniederlage

Auch die 1. Mannschaft zog gegen den SV Oberwolfach den Kürzeren. Mit 3:1 Toren konnte der SV Oberwolfach II in Schiltach den ersten Saisonsieg feiern und damit den "Rot-Weißen" einen enttäuschenden Freitgabend bescheren.

Donnerstag, 25 August 2022 09:51

Zweite verliert gegen den SV Oberwolfach II

Die 2. Mannschaft musste sich gestern Abend dem SV Oberwolfach III mit 2:3 geschlagen geben. Die Tore schossen Dominik Dinger und Johannes Engelberg.

Dienstag, 23 August 2022 08:41

Heimspiele gegen Oberwolfach unter der Woche

Die nächsten Heimspiele der SpVgg Schiltach finden aufgrund des Radevents am kommendenen Wochenende bereits unter der Woche statt:

Mittwoch, 24.08.2022,

19:30 Uhr, Herren Kreisliga B SpVgg Schiltach II - SV Oberwolfach III

Freitag, 26.08.2022,

19:30 Uhr, Herren Kreisliga A SpVgg Schiltach I - SV Oberwolfach II

Herzlichen Dank dem SV Oberwolfach zur Zustimmung der Spielverlegungen!

Dienstag, 23 August 2022 06:38

Heimniederlagen gegen Dinglingen

Den Heimspielauftakt der Saison 2022-2023 hatte man sich sicher besser vorgestellt. Leider haben beide Mannschaften auf eigenem Platz verloren:

 

Kreisliga B SpVgg Schiltach II – FV Dinglingen II 1:2

Tor: Fabian King

 

Kreisliga A SpVgg Schiltach I – FV Dinglingen I 0:1

 

 

Am Sonntag, 21. August 2022, bestreiten die Mannschaften der SpVgg Schiltach die ersten Heimspiele der noch jungen Saison 2022/2023. Gegner auf der Sportanlage "Vor Kuhbach" in Schiltach werden die Mannschaften des FV Dinglingen sein.

 

SV Hausach II -SpVgg Schiltach II  0:4

Deutlich überlegen und unterm Strich im Ergebnis auch hochverdient fährt die Zweite den ersten Dreier der Saison ein. Allein Dominik Dinger hatte in den ersten 20 Minuten mehrere hochkarätige Chancen auf dem Fuss. Doch erst in der 25. Minute zappelt der Ball im Netz. Xhastin Hysa war der Nutznießer der Unachtsamkeit der Hintermannschaft der Gastgeber. Mit dieser knappen Führung ging es dann in die Kabine. 5 Minuten nach Wiederanpfiff traf Mathias Stehle in seinem 700. Spiel (!) zum 2:0. In der 62. und 80. Minute nahm Dinger dann genauer Maß als die Male zuvor und machte mit seinem Doppelpack den Sack gegen ersatzgeschwächte Hausacher endgültig zu.

SV Hausach I -SpVgg Schiltach I  1:2

In einer umkämpften Partie kommt die SpVgg Schiltach dank der Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte zu einem 2:1 Auswärtserfolg beim SV Hausach.

Beide Mannschaften schenkten sich von Beginn an nichts. Schiltach mit mehr Ballbesitz, aber Hausach stand gut, so dass die Flößerstädter ihr Offensivspiel nicht aufbauen konnten. In der 25. Minute dann der erste Torabschluss durch die Gastherren. Der starke Tamba Jabai erobert sich im Mittelfeld den Ball. Mit einem schönen Doppelpass ging sein Abschluss aber knapp rechts am Tor vorbei. Im weiteren Verlauf weiter wenig nennenswerte Strafraumaktionen aus dem Spiel heraus. In der 37. Minute gelang dem SV Hausach durch einen ruhenden Ball die 1:0 Führung. Eine stark herein getretene Ecke fand am zweiten Pfosten durch Fynn Franke seinen Abnehmer und ließ die heimischen Anhänger jubeln. Bis zur Pause noch zwei Halbchancen des SVH, der zu diesem Zeitpunkt verdient führte. 

Nach dem Seitenwechsel die Spielvereinigung wieder mit mehr Ballbesitz, aber diesmal auch mit mehr Durchschlagskraft nach vorne. Eine verunglückte Flanke von Jan Adler senkte sich über  Heimkeeper Jan Kiefer am langen Pfosten zum Ausgleich in die Maschen. Von nun an sahen die Fans beider Mannschaften eine umkämpfte Partie auf Augenhöhe. Dennoch der zweite Treffer der Spielvereinigung erneut etwas kurios. Nach einem Pressschlag zwischen Keeper Kiefer und Matthis Engelberg blieben beide Spieler am Sechszehner liegen. Der Schiedsrichter ließ die Partie weiterlaufen und Flavius Oprea musste nur ins leere Tor einsetzen. Kiefer danach außer Rand und Band und mit viel Glück, dass er für seine verbalen Ausbrüche nicht vom Platz gestellt wurde. Für Engelberg war die Partie zu Ende. Für ihn kam Xhastin Hysa. In der 80. Minute eine gute Gelegenheit, für Adler den Sack zu zumachen. Oprea dribbelte sich über links durch die Abwehr und sah den freistehenden Nachwuchsspieler im Zentrum, der zu wenig aus dieser Chance machte. Wenige Minuten später schönes Kombinationsspiel der SVS über Oprea und Adler, der Hysa im Fünfer fand. Dieser setzte den Ball aus kurzer Distanz wenige Zentimeter neben den Kasten. In einer hitzigen aber weiterhin fairen Schlussphase behielten die Flößerstädter die Nerven und es blieb beim 1:2 Endstand. Unterm Strich ein Arbeitssieg in einem in der zweiten Hälfte mitreißenden Derby.

 

Samstag, 13 August 2022 05:56

Schöner AH-Abend

Am Freitagabend hatten die Senioren der AH der SpVgg Schiltach ihren monatlichen Treff und dieses Mal waren auch die Frauen eingeladen.

Zunächst ging es mit dem Schienenersatzverkehr nach Alpirsbach. Vom Bahnhof startete die kleine Tour über „den schönen Weg“ in Richtung Rötenbach und über den Eschengraben dann hoch zum Nollenberg.

Sonntag, 07 August 2022 18:49

Verdiente Niederlage im Pokal

SV Berghaupten - SpVgg Schiltach 3:2

 

Wieder einmal ist bereits in der 1. Pokalrunde Schluss für die SpVgg Schiltach. Gegen den B-Kreisligisten tat man sich ersatzgeschwächt (Urlaub!) schwer und fand keinen Zugriff. Torlos ging es in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel ging die Heimelf in der 69. Minute in Führung. Jan Adler konnte für die SVS drei Minuten vor dem Schlusspfiff ausgleichen. In der Verlängerung traf Flavius Oprea gleich nach 3 Minuten. Doch Berghaupten glich 5 Minuten später wieder aus. In der 108. Minute brachten sich die Hausherren wieder in Front und zogen mit dem Sieg verdient in die zweite Runde ein.

 

Die SpVgg Schiltach hat nun noch eine Woche Zeit, mögliche Baustellen für das 1. Saisonspiel beim SV Hausach zu bearbeiten.