Montag, 15 August 2016 04:30

Sommerferienprogramm mit guter Beteiligung

Im Rahmen des Schiltacher Sommerferienprogramms beteiligte sich auch die SpVgg Schiltach in diesem Jahr wieder mit einem Schnuppertraining auf dem Sportgelände „Vor Kuhbach“ in Schiltach am Angebot für die Kinder des Gerber- und Flößerstädtchens.

 

13 ballbegeisterte junge Sportler im Alter von 4 bis 10 Jahren, in diesem Jahr allerdings ausnahmsweise nur Jungs, waren der Einladung gefolgt und durften am Freitagnachmittag bei guten äußeren Bedingungen auf dem toll gepflegten Rasenspielfeld „Vor Kuhbach“ sich gemeinsam sportlich betätigen. Mit großer Freude waren die Kinder dabei, um sich mit dem runden Leder zu beschäftigen und zum Abschluss im Spiel, dem Ball nachzujagen. Tricksen, dribbeln und Tore schießen wie unsere Nationalspieler Kimmich, Müller, Schweini und Co., das machte ganz offensichtlich enorm viel Spaß.

Heuer waren aber nicht Jogi Löw, Christian Streich oder Thomas Tuchel an der Seite des Fußballfeldes, sondern die in der Schiltacher Jugendfußballarbeit engagierten Martin und Michael Esslinger, die sich mit viel Engagement und Liebe der schönen Sache annahmen und die interessierten Kinder betreuten.

Ausdauer, Bewegung, Koordination, Schnelligkeit, Unterhaltung und gemeinsam im Team im Freien die ersten Schritte des Fußballtrainings erleben, einfach etwas Bewegung haben und Sport treiben, während andere im Urlaub sind, das fanden die Teilnehmer ganz toll.

Freudig überrascht durfte man am Ende im Sportheim der SpVgg Schiltach Getränke und Pommes, zubereitet von Nicole Haas, zu sich nehmen und ganz zum Schluss gab es noch zur Erfrischung ein Eis.

Die Jugendleitung der SpVgg Schiltach freute sich über die zahlreiche Teilnahme und war dankbar für das Engagement der Betreuer dieses Ferienprogrammpunktes. Herzlichen DANK!