Donnerstag, 29 Oktober 2020 16:06

Spiel- und Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt - Absagen ALLER Vereinstermine

Nach dem Bund und Länder für den kommenden Montag 02.November 2020,neue Corona-Richtlinien festgesetzt haben und danach ein Spielbetrieb bis Ende November im Amateurfußball rechtlich nicht mehr zulässig sein wird, haben die drei baden-württembergische Fußballverbände beschlossen, mit sofortiger Wirkung den gesamten Spielbetrieb der Herren, Frauen und Jugend von der Oberliga abwärts auszusetzen.

 

 

So zusammengefasst die Erklärung auf der Internetseite des Südbadischen Fußballverbands. D.h. im Klartext, der Ball rollt ab sofort nicht mehr. Die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie gelten vorerst bis Ende November. Ob dieses Jahr noch einmal angepfiffen wird, hängt von der weiteren Entwicklung ab.

Zudem werden ALLE Vereinstermine im November und z.T. auch im Dezember abgesagt. Diese sind im einzelnen:

- Schlachtplatte Schwenkenhof

- AH Versammlung

- Vorstandssitzungen

- AH Wanderungen

- Generalversammlung 

- Jugendversammlung 

- Jahresabschlussfeiern Jugend und Hauptverein

 

Der Trainingsbetrieb in allen Abteilungen ist eingestellt (AH, Jugend, Herren/Damen)

Das Sportheim, samt Kabinen sind gesperrt!

 

Wichtig: Bleibt gesund und seid verantwortungsbewusst.

Wir sehen uns, eure Vorstandschaft