Samstag, 13 August 2016 09:21

Gesellige AH-Abendwanderung

Auch in der Ferienzeit trafen sich die AH-Kameraden der SpVgg Schiltach zu einer geselligen Abendwanderung.

 

 

 

 

Zunächst fand man sich am „Engeleck“ ein und von dort aus ging es mit dem Bus nach Schramberg. Über den Tierstein marschierte man hoch über dem Rappenfelsen in das Eselbachtal. Groß war das Hallo als dort SpVgg-Mitglied Herbert „Henne“ Hock zu den Wanderern dazu stieß. In der dortigen Vesperwirtschaft „Schwarzwaldstube“ kehrte man ein und genoss das schöne Sommerwetter auf der Terrasse, bis sich die Sonne verabschiedete. Lustige Anekdoten und Erlebnisse aus der Jugend- und Aktivenzeit wurden ausgetauscht und so hatte man viele Spaß und lustige Stunden.

Nach guter Stärkung aus Keller und Küche des Hauses und einem Schnaps des Hausherrn ging  dann weiter über den Herrenweg zum Rubstock. Hier überraschte Herbert Hock mit einem Kasten Bier, gut gekühlt aus dem Brunnen des Rubstock-Anweses. Den kühlen Gerstensaft ließ man sich munden, ehe man sich dann von Herbert verabschiedete.

Dann erfolgte der Abstieg hinunter in den Hinteren Erdlinsbach, vorbei an der „Aichhalder Mühle“, die schon geschlossen hatte, und weiter ins Welschdorf, wo auch schon alle Lichter aus waren. Dort wartete man auf den Spätbus aus Rottweil, der die AH-Schar nach Schiltach brachte. Einige Kameraden ließen es sich nicht nehmen, noch einen Absacker einzunehmenund somit den Abschluss im „Alten Fritz“ zu machen.

Trainingszeiten

Sommer

Montags
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach, Schiltach

Winter

Montags
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Sporthalle Schiltach

Abteilungsleitung