Am Mittwoch, 03.10.2018 ist Heimspieltag der aktiven Fußballmannschaften der SpVgg Schiltach gegen die Teams des SV Münchweier.

 

13 Uhr, Kreisliga B SpVgg Schiltach II - SV Münchweier II

15 Uhr, Kreisliga A SpVgg Schiltach I - SV Münchweier I

Auswärts erneut mit 2 Gesichtern.
Vergangenen Samstag musste man zum starken FV Sulz reisen, der sein erstes Saisonspiel gegen Wolfach gewinnen konnte. Mit dem Aufwind aus dem Kantersieg gegen Hornberg wollte man von Anfang an den Gegner unter Druck setzen, so viel zur Theorie. Leider wurde in der ersten Halbzeit praktisch davon nichts umgesetzt und man verschlief wie bereits in Mahlberg vor 2 Wochen den kompletten ersten Durchgang. Daraus resultierte eine 2 zu 0 Führung der Gastgeber, die auch völlig in Ordnung ging.

 

Beide Mannschaften gingen wieder hoch motiviert an die Sache ran – bei diesem Mega Herbstwetter auch kein Wunder. Der F-Jugend hat wieder alle ihrer 4 Spiele gewonnen und die G-Jugend freute sich über 2 gewonnene Spiele. Ergo, ein Spiegelbild, wie vor einer Woche.
Die Trainer Didi und Micha zeigen sich sehr zufrieden, wie die Jungs untereinander und miteinander umgehen. Und wie Nora mit dem Lausbubenstall klar kommt...

Zum nächsten Spieltag am kommenden Samstag, den 6.Oktober geht es nach Hausach. Beginn der Spiele um 10.30 Uhr.

Beide aktiven Mannschaften verlieren gegen die SG Nonnenweier-Allmannsweier

Von Beginn an entwickelte sich eine auf spielerischem Niveau eher dürftige Partie. Das Spiel lebte von vielen Einzelaktionen auf beiden Seiten mit der Mehrzahl an Großchancen von unserer SG-B-Jugend. Eine der wenigen gelungen Spielzüge über mehrere Stationen nach einem tollen Pass von Marcel Gebele war es Jan Adler der in der 13. Minute sein 1. Saisontor zum 1 zu 0 schoss. In der Folge hatten wir 2 weitere 100 %-ige Torchancen durch Salih Yilap die aber leider nicht verwertet worden konnten.