In der ersten Runde des Bezirkspokals verlor man überraschend mit 2:1 gegen den SSV Schwaibach.

Die Spvgg Schiltach startete bereits am 4. Juli mit dem Trainingsauftakt auf dem Sportgelände „Vor Kuhbach“ zur neuen Saison. Das Trainerteam um Kai de Fazio konnte sich bei sommerlichen Temperaturen auf 30 Mann freuen. Mathias Stehle ist zuversichtlich, dass das Saisonziel – ein einstelliger Tabellenplatz – mit den talentierten und engagierten jungen Spieler erreicht wird.

Freitag, 08 Juni 2018 12:58

Danke Jungs ....

Nach der Abschlussbegegnung der Verbandsrunde 2017/2018 verabschiedete der sportliche Leiter der SpVgg Schiltach Paul Drewniok zusammen den Vertretern des Mannschaftsrates Burak Gözükara, Manuel Kimmig und Kapitän Florian Stehle langjährige aktive und verdiente Spieler und bzw. Spieler, welche den Verein aus unterschiedlichen Gründen verlassen oder ihre aktive Laufbahn beenden.

Zum Saisonabschluss genießt die SpVgg Schiltach nochmals Heimrecht und kein geringerer als die Mannschaften des Zeller FV reisen an. Dabei wird deren 1. Mannschaft alles versuchen, um im Oberen Kinzigtal ihr Meisterstück in der Kreisliga A und damit den Wiederaufstieg in die Bezirksliga klar zu machen und anschließend die große Sause zu feiern.

 

Während die 1. Mannschaft einen knappen 3:2 Erfolg in Nordrach feiern durfte und sich damit endgültig sicherte, musste die 2. Mannschaft einen unnötige 2:3 Niederlage einstecken!

Donnerstag, 24 Mai 2018 13:07

Herren beim ASV Nordrach

Die aktiven Mannschaften müssen am vorletzten Spieltag der Saison 2017/2018 nbochmals auf Reisen gehen und bei den Teams des ASV Nordrach antreten. Zielsetzung für beide Mannschaften muss sein, dort mit hohem Einsatz und großem Engagement auf Sieg zu spielen.

Die SpVgg Schiltach kam gegen den SV Kippenheim zu einem wichtigen und hoch verdienten 3:0 Erfolg und verschaffte sich Luft. Die Zweite Mannschaft konnte die guten Möglichkeiten im zweiten Durchgang leider nicht in einen  Erfolg ummünzen und musste sich mit einem 0:0 zufrieden geben.

EINER für ALLE und ALLE für EINEN --- nur gemeinsam sind wir stark. Heimspiele der aktiven Mannschaften der SpVgg Schiltach am Samstag, 19.05.2018 gegen den SV Kippenheim!

Montag, 14 Mai 2018 17:26

SpVgg Schiltach I im freien Fall...

Herbe Niederlage für die Erste in Kuhbach-Reichenbach. Schiltach befindet sich nun in akuter Abstiegsgefahr und muss nun im nächsten Heimspiel gegen Kippenheim unbedingt gewinnen. Bleibt zu hoffen, dass der Kader bis dahin wieder nahezu komplett ist. Fazit: Zu wenig von Allem, keine geschlossene Mannschaftsleistung  und individuelle Fehler führten zu einer weiteren Niederlage. Aktuell schafft man es nicht, die eigentlich guten Trainingsleistungen auf das Spiel zu übertragen. Immer wieder klaffen zu große Lücken zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen, was zu unnötigen Gegentoren führt.

Die aktiven Mannschaften der SpVgg Schiltach müssen erneut auswärts antreten und dabei zum SC Kuhbach-Reichenbach reisen. Dabei stellt sich die Frage, ob die Erste den Schalter umlegen und wichtige Punkte sammeln kann?

Trainingszeiten

Dienstags
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach

Donnerstags
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach

Trainer

Kai de Fazio

Mathias Stehle

Abteilungsleitung

Sponsoren

Hansgrohe