Dienstag, 27 Juni 2017 21:16

Aktive steigen ins Training ein

Die aktiven Mannschaften starten unter Neu-Trainer Kai de Fazio am kommenden Dienstag, 04. Juli 2017 in die Vorbereitung. Dabei hat Kai des Fazio zusammen mit Co-Trainer Mathias Stehle ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm gepaart mit einigen Testspielen geschnürt.

Das Zittern geht noch etwas weiter: Die Erste verpasste durch einen 1:3 Heimniederlage gegen den SV Berghaupten die sichere Rettung in der  Kreisliga A - die Zweite weist mit einem 1:0 Erfolg einen versöhnlichen Abschluss auf.

 

Zum Saisonfinale empfangen die aktiven Mannschaften der SpVgg Schiltach am Samstag, 03. Juni 2017, die Teams des SV Berghaupten. Hoffen wir, dass es nach den Begegnungen dann auch etwas zu feiern gibt, denn nach dem Spiel der Ersten wird es zusammen mit den Fans einen Saisonabschluss geben und unser verdienter Trainer Oliver Denner wird in den „Fußballtrainerruhestand“ verabschiedet werden.

 

 

Kreisliga B SV Diersburg II - SpVgg Schiltach II 4:3

Im letzten Auswärtsspiel der Saison gab es eine knappe 3:4 Niederlage. Die Treffer erzielten Nami Güven, Maurice Manegold und Patrick Schöttle.

Kreisliga A SV Diersburg I - SpVgg Schiltach I 3:4

Die SpVgg Schiltach kam zu einem verdienten und enorm wichtigen 4:3 Auswärtserfolg beim SV Diersburg und wahrt damit die Chance auf den Klassenerhalt in der Kreisliga A.

 

Donnerstag, 25 Mai 2017 08:29

SpVgg Schiltach unter Zugzwang

Die SpVgg Schiltach muss mit ihren Mannschaft am Sonntag auf Reisen gehen und bei den Teams des SV Diersburg antreten.  Dabei kann die 2. Mannschaft völlig befreit aufspielen, während die 1. Mannschaft unter Zugzwang steht. Eine weitere Niederlage wäre wohl fatal!

 

Zum Bild: Die Mannschaft als Einheit ist am Sonntag bei den "Rot-Weißen" Schiltacher gefragt!

Während die 1. Mannschaft das wichtige Abstiegsderby gegen den FC Kirnbach verlor, konnte die Zweite nach wochenlanger Durststrecke endlich wieder einmal einen Erfolg feiern.

Dienstag, 16 Mai 2017 02:24

SpVgg Schiltach enttäuscht in Nordrach

Beim Auswärtsspiel in Nordrach enttäuschten die “Rot-Weißen” Der SpVgg Schiltach auf der ganzen Linie. Erschreckend schwaches Defensivverhalten und ein völlig unzureichendes Passspiel
machten es den Gastgebern mehr als leicht, den Platz als Sieger zu verlassen.

 

Zum Bild: Enttäuschung bei Trainer Oliver Denner und Co-Trainer Mathias Stehle nach der Begegnung in Nordrach!

 

 

Die aktiven Mannschaften der SpVgg Schiltach müssen am Sonntag auf Reisen gehen und beim ASV in Nordrach antreten. Dabei hat man auf alle Fälle Punkte im Visier, keinesfalls will man ohne positives Gepäck die Heimreise antreten.

Während die Zweite stark verbessert gegenüber den letzten Vorstellungen agierte, so war auch die Heimniederlage mi 2:3 gegen die SG Nonnenweier-Allmannsweier völlig unnötig. Sehr gut präsentierte sich die 1. Mannschaft, die zu einem wichtigen und verdienten 3:0 Erfolg gegen Nonnenweier-Allmannsweier kam.

Beide Herrenmannschaften kehrten vom Gastspiel beim SC Orschweier mit Niederlagen im Gepäck heim. Die Zweite unterlag mit 4:1 Toren, die Erste musste sich mit 2:1 beugen.

Trainingszeiten

Dienstags
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach

Donnerstags
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach

Trainer

Kai de Fazio

Mathias Stehle

Abteilungsleitung

Sponsoren

Hansgrohe