Montag, 11 April 2016 05:06

Schwarzer Sonntag für unsere Aktiven

Schwarzer Sonntag für die Aktiven, denn beide Mannschaften kehrten mit Niederlagen aus Diersburg zurück.

Kreisliga B SV Diersburg II – SpVgg Schiltach II 2:1

Nami Güven brachte Schiltach zwar in der 20. Minute mit 1:0 in Führung, doch die Heimelf konnte dies bereits in der 28. Minute durch Felix von Roeder egalisieren. Nach dem Wechsel brachte Oliver Kraft die Heimelf in der 50. Minute mit 2:1 in Front, die trotz aller Bemühungen der Gäste aus Schiltach bis zum Schluss bestand hatte.

 

Kreisliga A SV Diersburg I – SpVgg Schiltach I 3:1

Trotz einer 1:0 Führung durch einen Elfmeter von Daniel Schmider (29. Minute) musste man am Ende mit leeren Händen die Rückreise ins Kinzigtal starten. Die Heimelf glich kurz vor dem Pausenpfiff durch Stefan Kälble aus. Nach dem Wechsel bekam die Heimelf in der 63. Minute einen Strafstoß zugesprochen, den Maximilian Maassen zur 2:1 Führung für den SV Diersburg verwandelte. Die Zeit lief den „Rot-Weißen“ davon und als man alles auf eine Karte setzte, konnte der SV Diersburg in der 89. Minute der SpVgg Schiltach durch Arne Misselwitz den endgültigen K.O. versetzen. Trotz des zehnten Tabellenranges steckt man somit nach wie vor in akuter Abstiegsgefahr, aus der man sich mit einem Heimsieg am Sonntag etwas lösen könnte.

 

Trainingszeiten

Dienstags
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach

Donnerstags
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach

Abteilungsleitung