Samstag, 07 Januar 2017 17:56

Tolles F-Junioren-Turnier beim 22. Schiltacher Flößercup

Nachmittags waren dann die Spiele der F-Junioren beim 22. Schiltacher Flößercup an der Reihe. In der Halle wuselte es nur so von jungem Fußballnachwuchs und dessen Fans, bestehend aus Mamas, Papas, Geschwistern, Omas und Opas und vielen mehr, die ihre Kicker lautstark anfeuerten.

In dieser Altersklasse geht es noch um Spiel und Spaß und Freude, dem runden Leder nachzujagen. So sahen die zahlreichen Zuschauer herzerfrischenden Jugendfußball, einfach ganz tolle Leistungen jeder einzelnen Mannschaft.

Insgesamt waren hier zehn Teams in zwei Gruppen am Start. In Gruppe trafen die SG Mariazell-Locherhof, der SV Schapbach, FC Dunningen,  FC Wolfach und die SpVgg Schiltach I aufeinander. In Gruppe 2 spielten der SV Alpirsbach, SC Kaltbrunn, SV Oberwolfach, SV Waldmössingen und die SpVgg Schiltach II.

 

Dabei gab es folgende Ergebnisse:

 

 

SpVgg Schiltach I      -                      SV Schapbach           0:5

SG Locherhof/Mariazell -                   FC Wolfach               4:0

SpVgg Schiltach II     -                      SV Oberwolfach         1:7

SC Kaltbrunn             -                      SV Alpirsbach            0:2

FC Dunningen           -                      SpVgg Schiltach I      1:1

SV Schapbach           -                      FC Wolfach               2:0

SV Waldmössingen    -                      SpVgg Schiltach II     3:0

SV Oberwolfach         -                      SV Alpirsbach            1:0

FC Dunningen           -                      SG Locherhof/1Mariazell    1:3

FC Wolfach               -                      SpVgg Schiltach I      2:2

SV Waldmössingen    -                      SC Kaltbrunn             2:0

SV Alpirsbach            -                      SpVgg Schiltach II     4:0

SV Schapbach           -                      FC Dunningen           1:0

SpVgg Schiltach        -                      SG Locherhof/Mariazell     3:3

SV Oberwolfach         -                      SV Waldmössingen    0:2

SpVgg Schiltach II     -                      SC Kaltbrunn             2:0

FC Wolfach               -                      FC Dunningen           2:0

SG Locherhof/Mariazell -                   SV Schapbach           1:6

SV Alpirsbach            -                      SV Waldmössingen    2:0

SC Kaltbrunn             -                      SV Oberwolfach         1:6

 

Als spielstärkste Mannschaft an diesem Tag erwies sich die Jugend des SV Schapbach.

Am Ende waren hier aber alle teilnehmenden Spielerinnen und Spieler Sieger für sich. Der Eine für ganz tolle Leistungen, der andere fürs Mitmachen und Alle für ihren tollen Auftritt vor großem Publikum. Natürlich durften die einen etwas mehr jubeln wie die anderen, die einen hatten Glanz in ihren Augen, während bei den anderen die eine oder andere Träne abgewischt werden musste. Vergessen war dies alles jedoch schon schnell und beim Dank vom stellvertretenden  Jugendleiter Michael Esslinger an alle teilnehmenden Mannschaften mit Unterstützung von  Alex Fix und der Flößer Tobias Isenmann und Bernd Schmidt und dem Überreichen von Medaillen und Sachpreisen sowie Pokalen waren schon wieder alle ganz „happy“ und stolz!

 

Endstand:1. SV Schapbach, 2. SV Oberwolfach, 3. SV Alpirsbach, 4. SG Locherhof/Mariazell, 5. SV Waldmössingen, 6. FC Wolfach, 7. SpVgg Schiltach I, 8. SpVgg Schiltach II, 9. FC Dunningen, 10. SC Kaltbrunn.

Trainingszeiten

Sommer

Mittwochs
16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Sportanlagen Vor Kuhbach, Schiltach

Winter

Freitags
13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Sporthalle Schiltach

Trainer

Christopher Dieterle

Michael Schmid

Hayati Cayirci

Shane Eisensteck

Jugendleiter

Florian Stehle

Florian Stehle

+49 (0)151 55868261
+49 (0)7834 864636

Sponsoren

Mode Haberer